Ausbildung zum Brücken- und Portalkranführer

Zielsetzung

Zum Führen eines Brücken- und Portalkran dürfen Unternehmen nur Personen beauftragen, die unterwiesen sind und ihre Befähigung in einem Fahrausweis für Krananlagen dokumentiert nachweisen können.

Zielgruppe

Personen, die als Bediener von Brücken- oder Portalkränen eingesetzt sind oder eingesetzt werden wollen.

Teilnehmerzahl

max. 25 Teilnehmer

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme der Ausbildung zum Brücken- und Portalkranführer erhält der Teilnehmer ein Zertifikat sowie einen Kranführerausweis des VAZ i. d. Opf. GmbH, der als geforderter Befähigungsnachweis gegenüber den Berufsgenossenschaften Gültigkeit besitzt.

Voraussetzung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung
  • charakterliche Eignung

Dauer

1 Tag

Preis

112,07 EUR (zzgl. 16% MwSt) = 130,00 EUR*
*beinhaltet Lehrmittel und Bescheinigung

Ab 01.01.2021 121,85 EUR (zzgl. 19% MwSt) = 145 EUR*
*beinhaltet Lehrmittel und Bescheinigung

Individuelle Termine für Firmen- und Inhouseschulungen sind möglich!

Schulungsinhalte

Theorie

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Physikalische Grundlagen
  • Prüfung von Krananlagen und Lastaufnahmemittel
  • Brückenkranarbeiten - Anschlagen
  • Abschlusstest

Praxis

  • Einweisung am Brückenkran
  • Fahrübungen mit und ohne Last
  • Pendelbewegungen
  • Abschlusstest

Ausbildungsorte

92224 Amberg, Kümmersbrucker Straße 10
92421 Schwandorf, Bahnhofstraße 12 - 14
93057 Regensburg/Haslbach, Nabburger Str. 1
93413 Cham, Schützenstr. 14
92637 Weiden, Christian-Seltmann-Straße 21

Information

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann die Bildungsmaßnahme von den Agenturen für Arbeit sowie den Jobcentern mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Lassen Sie sich hierzu von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beraten.

09.12.2020
Kurs Nr. P01704
Teilnehmergebühr Erforderlich
112,07€
zzgl. 16 % USt.
15.01.2021
Kurs Nr. P02720
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
16.04.2021
Kurs Nr. P02721
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
09.07.2021
Kurs Nr. P02722
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
03.09.2021
Kurs Nr. P02723
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
02.11.2021
Kurs Nr. P02724
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
30.10.2020
Kurs Nr. P01700
Teilnehmergebühr Erforderlich
112,07€
zzgl. 16 % USt.
12.02.2021
Kurs Nr. P02717
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
11.06.2021
Kurs Nr. P02718
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
29.10.2021
Kurs Nr. P02719
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
23.10.2020
Kurs Nr. P01697
Teilnehmergebühr Erforderlich
112,07€
zzgl. 16 % USt.
29.01.2021
Kurs Nr. P02711
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
12.03.2021
Kurs Nr. P02712
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
03.05.2021
Kurs Nr. P02713
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
13.07.2021
Kurs Nr. P02714
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
07.09.2021
Kurs Nr. P02715
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.
09.11.2021
Kurs Nr. P02716
Teilnehmergebühr Erforderlich
121,85€
zzgl. 19 % USt.