Ladungssicherung nach VDI 2700a 2-tägig

Ladungssicherung für verantwortliche Personen

Der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen kommt bei der Unfallverhütung eine große Bedeutung zu. Insbesondere weil die Gefahren, die von unzureichend gesicherter Ladung ausgehen, vielfach nicht erkannt werden. Neben den volks- und betriebswirtschaftlichen Schäden muss insbesondere das Risiko von Personenschäden vermieden werden.

Zielgruppe

Verantwortliche Personen, Lagerleiter, Lagerfachkräfte, Versandarbeiter, Kraftfahrer, die das Be- und Entladen planen, organisieren und durchführen.

Zielsetzung

Es werden Teilnehmern die Besonderheiten in Bezug auf die Ladungssicherung vermittelt. Sie sollen die Konsequenzen unverantwortlichen Handelns besser einschätzen können. Anhand von praktischen Beispielen erlernen Sie die richtige Umsetzung der Ladungssicherungsvorschriften und helfen bei der Optimierung der Abläufe im Unternehmen mit. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Dieses kann als Nachweis für die Ausbildung nach VDI 2700a verwendet werden.

Abschluss

Zertifikat des VAZ i. d. Opf. GmbH

Dauer

2 Tage von 08:00 – 16:00 Uhr

Inhalt

Theoretischer Teil

  • Nationale/Internationale Vorschriften
  • Straßenverkehrsrechtliche Vorschriften
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Transportrechtliche Vorschriften
  • Sonstige Verantwortlichkeiten, Haftung aller Beteiligten
  • Sanktionen – Bußgeldvorschriften
  • Organisationsmöglichkeiten nach VDI – QM
  • Physikalische Grundlagen (VDI 2700 ff)
  • Berechnungsbeispiele nach VDI 2700 ff / EN 12195-1
  • Praktische Anwendungsbeispiele
  • Lade- und Stauweisen
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Verpackungstechniken nach VDI 3968
  • Lastverteilungsplan – Berechnungsbeispiele
  • Individuelle Lösungen
  • Bau-Branche
  • Handwerker
  • Transporter
  • Stückgutverladung – Transport
  • Arbeits- und Verfahrensanweisungen

Praktischer Teil

  • Praktische Ausbildung

Referenten

Dozenten des VAZ i. d. Opf. GmbH

Preis

2 Tage
390,00 EUR (zzgl. 19% MwSt) = 464,10 EUR
inkl. Lernmittel und Bescheinigung

Ab 01.01.2023
410,00 EUR (zzgl. 19%MwSt) = 487,90 EUR
inkl. Lernmittel und Bescheinigung

Individuelle Termine für Firmenschulungen möglich!

Ausbildungsorte

92224 Amberg, Kümmersbrucker Straße 10
92421 Schwandorf, Bahnhofstraße 12 - 14
93057 Regensburg/Haslbach, Nabburger Str. 1
93413 Cham, Schützenstr. 14
92637 Weiden, Christian-Seltmann-Straße 21

Information

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann die Bildungsmaßnahme von den Agenturen für Arbeit sowie den Jobcentern mit einem Bildungsgutschein gefördert werden. Lassen Sie sich hierzu von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter beraten.

13.03.2023 - 14.03.2023
Kurs Nr. P06088
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
12.06.2023 - 13.06.2023
Kurs Nr. P06089
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
11.09.2023 - 12.09.2023
Kurs Nr. P06090
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
04.12.2023 - 05.12.2023
Kurs Nr. P06091
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
13.02.2023 - 14.02.2023
Kurs Nr. P06084
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
15.05.2023 - 16.05.2023
Kurs Nr. P06085
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
07.08.2023 - 08.08.2023
Kurs Nr. P06086
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
06.11.2023 - 07.11.2023
Kurs Nr. P06087
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
09.01.2023 - 10.01.2023
Kurs Nr. P06080
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
11.04.2023 - 12.04.2023
Kurs Nr. P06081
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
10.07.2023 - 11.07.2023
Kurs Nr. P06082
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
09.10.2023 - 10.10.2023
Kurs Nr. P06083
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
27.02.2023 - 28.02.2023
Kurs Nr. P06092
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
27.04.2023 - 28.04.2023
Kurs Nr. P06093
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
26.06.2023 - 27.06.2023
Kurs Nr. P06094
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.
23.10.2023 - 24.10.2023
Kurs Nr. P06095
Teilnehmergebühr Erforderlich
410,00€
zzgl. 19 % USt.